Pressemitteilungen

Josip Juratovic vor Ort – im Austausch mit der Polizei Eppingen

20/06/2017

  Der Heilbronner Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic ist regelmäßig im Austausch mit der Polizei in seinem Wahlkreis. In diesem Rahmen besuchte er vergangenen Montag das Polizeirevier in Eppingen. „Das Gespräch mit den Verantwortlichen vor Ort ist für mich besonders wichtig, denn es ist die beste Möglichkeit, konkret zu erfahren, wie sich unsere politischen Entscheidungen in der Praxis bewähren“, betont Josip Juratovic. Nach der Lage­beurtei­lung in Eppingen durch den Ersten Polizeihauptkommissar und Revierleiter Jens Brockstedt, tauschten sich… Josip Juratovic vor Ort – im Austausch mit der Polizei Eppingen

Weiterlesen Josip Juratovic vor Ort – im Austausch mit der Polizei Eppingen

Pressemitteilung vom 16. Juni 2017 Josip Juratovic MdB, Heilbronner Bundestagsabgeordneter und im Auswärtigen Ausschuss des Deutschen Bundestages Berichterstatter der SPD für Südosteuropa, erhielt gestern in Ljubljana den Titel des „The most visible European politician in the Western Balkans“. Damit wird er vom „International Institute for Middle-East and Balkan studies“ für sein außergewöhnliches Engagement als Außenpolitiker ausgezeichnet. Die Auszeichnung führt einmal mehr vor Augen, mit viel Engagement Josip Juratovic Politik betreibt – sei es in Heilbronn… Auszeichnung für Josip Juratovic: Sichtbarster europäischer Politiker auf dem Westbalkan!

Weiterlesen Auszeichnung für Josip Juratovic: Sichtbarster europäischer Politiker auf dem Westbalkan!

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Sawade und Juratovic haben besorgt die Presseberichte über die geplanten Baustellenvorhaben der Deutschen Bahn AG während der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn zur Kenntnis genommen. „Ich begrüße die Investitionen der Bahn in das regionale Bahnnetz, allerdings darf die Erreichbarkeit der Bundesgartenschau 2019 dadurch nicht beeinträchtigt werden“, kommentiert dazu der Heilbronner Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic. Gemeinsam mit der SPD-Verkehrsexpertin Annette Sawade aus dem Nachbarwahlkreis Schwäbisch Hall – Hohenlohe wendet sich Juratovic an den Konzernbevollmächtigten der Deutschen… Beeinträchtigungen des Bahnverkehrs während der Bundesgartenschau verhindern – Gemeinsame Pressemitteilung der Bundestagsabgeordneten Sawade und Juratovic

Weiterlesen Beeinträchtigungen des Bahnverkehrs während der Bundesgartenschau verhindern – Gemeinsame Pressemitteilung der Bundestagsabgeordneten Sawade und Juratovic

Abschiebungen nach Afghanistan aussetzen bis sich die Sicherheitslage verbessert hat!

31/05/2017

Josip Juratovic, Integrationsbeauftragter der SPD-Bundestagsfraktion erklärt zur geplanten Sammelabschiebung von Afghanen: Wir sind moralisch in der Pflicht „Auch wenn die Rückführung der afghanischen Asylbewerber nach den Regeln des Rechtsstaates erfolgt: Dieses Handeln ist nicht nur eine rechtliche Frage, sondern eine moralische. Der bittere Nachgeschmack bleibt: Es handelt sich bei den Afghanen um Menschen, mit denen wir Seite an Seite am Aufbau einer friedlichen Zivilgesellschaft zusammengearbeitet haben. Einige von ihnen haben sich durch die Zusammenarbeit mit… Abschiebungen nach Afghanistan aussetzen bis sich die Sicherheitslage verbessert hat!

Weiterlesen Abschiebungen nach Afghanistan aussetzen bis sich die Sicherheitslage verbessert hat!

Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland, nach Auftrag der westlichen Besatzungsmächte erarbeitet, wurde am 23. Mai 1949 erlassen. Der Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic nahm dieses Datum zum Anlass, gemeinsam mit der SPD aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn, eine Geburtstagsfeier vor dem Regionalzentrum in der Unteren Neckarstraße zu veranstalten. Der Einladung zur Geburtstagbratwurst und guten Gesprächen sind viele interessierte Bürgerinnen und Bürger gefolgt. Josip Juratovic betonte in seiner Begrüßung zur Geburtstagsfeier die Notwendigkeit des Grundgesetzes für… 68. Jahre Grundgesetz – der Heilbronner Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic und die SPD Heilbronn luden zum Grillabend

Weiterlesen 68. Jahre Grundgesetz – der Heilbronner Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic und die SPD Heilbronn luden zum Grillabend

Wie fühlt es sich an, ein Bundestagsmandat zu haben? Terry Schott aus Heilbronn wird es erfahren: Als Nachwuchspolitiker simuliert er bei Jugend und Parlament vier Tage Gesetzgebung

28/05/2017

Vom 27. bis 30. Mai 2017 findet im Bundestag die Veranstaltung „Jugend und Parlament“ statt. 315 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet, die von Mitgliedern des Bundestages nominiert wurden, werden in einem Planspiel das parlamentarische Verfahren nachstellen. Die Teilnehmer übernehmen für vier Tage die Rollen von Abgeordneten und werden vier Gesetzesinitiativen simulieren. Josip Juratovic hat aus einer Reihe von Bewerbungen den Abiturienten Terry Schott ausgewählt. Der 18-jährige aus Heilbronn möchte nicht nur wichtige historische Orte der… Wie fühlt es sich an, ein Bundestagsmandat zu haben? Terry Schott aus Heilbronn wird es erfahren: Als Nachwuchspolitiker simuliert er bei Jugend und Parlament vier Tage Gesetzgebung

Weiterlesen Wie fühlt es sich an, ein Bundestagsmandat zu haben? Terry Schott aus Heilbronn wird es erfahren: Als Nachwuchspolitiker simuliert er bei Jugend und Parlament vier Tage Gesetzgebung

Es gibt keine Alternative zu Europa – und doch müssen wir es besser machen

04/05/2017

Josip Juratovic, Abgeordneter des Wahlkreises Heilbronn und Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion für Südosteuropa, kommentiert anlässlich des Europatages am 9. Mai die jüngsten Wahlergebnisse in Frankreich und der Türkei. „An den jüngsten Abstimmungsergebnissen in der Türkei und in Frankreich lässt sich erneut ablesen, wie gespalten demokratische Gesellschaften derzeit sind. Die türkischen Wähler haben dem Referendum zur Stärkung ihres Präsidenten eine knappe Mehrheit beschert und ihn damit mit einer erschreckenden Machtfülle ausgestattet. In Frankreich wiederum sind wir einer… Es gibt keine Alternative zu Europa – und doch müssen wir es besser machen

Weiterlesen Es gibt keine Alternative zu Europa – und doch müssen wir es besser machen

Gegen Studiengebühren im Ländle

04/05/2017

Im Zusammenhang mit der Entscheidung des Landtags von Baden-Württemberg zur Einführung von Studiengebühren für Internationale Studierende und für das Zweitstudium durch die grün-schwarze Koalition, äußert sich der Heilbronner Bundestagsabgeordnete wie folgt: „Diskussionen über die Finanzierung der Hochschulen müssen geführt werden. Die Politik muss sich ihrer Verantwortung in der Hochschulfinanzierung stellen, allerdings nicht zu Lasten der Studierenden. Chancengleichheit bedeutet hier konkret – nicht nur den reichen, sondern allen geeigneten Studierenden soll ein Studium möglich sein. In… Gegen Studiengebühren im Ländle

Weiterlesen Gegen Studiengebühren im Ländle

Leitkultur-Debatte der CDU schadet Integration

04/05/2017

Im Zusammenhang mit der Leitkultur-Debatte, die vom Bundesinnenminister de Maizière in der „Bild am Sonntag“ ausgelöst wurde, äußert sich Josip Juratovic, der Integrationsbeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion, wie folgt: „Die von Thomas de Maizière losgetretene Debatte zur Leitkultur schadet der Integration mehr, als sie ihr nützt. Das ist Teil des üblichen Wahlkampfs der CDU und Ablenkung von den Schwächen des Innenministers. Er spielt Menschen gegeneinander aus, anstatt sie zu versöhnen. Offensichtlich hat die CDU noch immer nicht… Leitkultur-Debatte der CDU schadet Integration

Weiterlesen Leitkultur-Debatte der CDU schadet Integration