Monthly Archives: Juni 2014

Erschreckende Parallelen

23/06/2014

Der Artikel erschien am 23.6.2014 im IPG-Journal. Drei Leitlinien, damit der West-Balkan nicht zur Ukraine wird. Wir haben alle außenpolitischen Hände voll zu tun – mit der Ukraine, Syrien und dem Irak. Warum sollten wir uns gerade jetzt mit dem Westlichen Balkan beschäftigen? Die Parallelen zwischen der Ukraine und dem Westbalkan sind erschreckend. Beide Regionen leiden unter besorgniserregenden sozioökonomischen Zuständen. In beiden Regionen werden ethnische Gruppen von politischen Eliten instrumentalisiert. Ebenso lassen sich demokratisch ungeübte… Erschreckende Parallelen

Weiterlesen Erschreckende Parallelen

Juratovic motiviert zu Bewerbung für Jugendmedienworkshop

20/06/2014

Pressemitteilung | 20. Juni 2014 Der Heilbronner Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic möchte junge Medienmacher aus der Region zur Bewerbung für den Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag 2014 motivieren. „Es ist eine tolle Möglichkeit, hautnah journalistische Erfahrung zu sammeln. Daher kann ich allen Interessierten die Bewerbung sehr ans Herz legen“, so Juratovic.

Weiterlesen Juratovic motiviert zu Bewerbung für Jugendmedienworkshop

Vielfalt ist ein Grundwert unserer Gesellschaft

18/06/2014

Pressemitteilung | Juratovic | 18. Juni 2014 Bundesminister des Innern Dr. Thomas de Maizière und Dr. Hans-Georg Maaßen, Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV), haben heute in Berlin den Verfassungsschutzbericht 2013 vorgestellt. Gegenüber 2012 nahmen demzufolge fremdenfeindliche Übergriffe um 20,4 Prozent zu – von 393 auf 473. Zudem wuchs die Gruppe islamischer Extremisten.

Weiterlesen Vielfalt ist ein Grundwert unserer Gesellschaft

Praktischer Erfahrungsaustausch über Politik und Mikrofontechnik

13/06/2014

Pressemitteilung | Juratovic | 13. Juni 2014 Betriebsbesuch bei beyerdynamic Der Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic hat den mittelständischen Betrieb beyerdynamic besucht. Dort machte er sich ein persönliches Bild von der Produktion der professionellen Audioelektronik und traf Geschäftsführung und Betriebsrat zum Gespräch.

Weiterlesen Praktischer Erfahrungsaustausch über Politik und Mikrofontechnik

Juratovic bringt Jugendgruppen von SPD und Gewerkschaften bei Seminar in Berlin zusammen

11/06/2014

Pressemitteilung | Juratovic | 11. Juni 2014 Bereits zum dritten Mal nach 2009 und 2011 fand vom 5. bis 8. Juni das vom Heilbronner Bundestagsabgeordneten Josip Juratovic ins Leben gerufene Seminar „Jusos und junge Gewerkschafter“ statt. In Zusammenarbeit mit der IG-Metall lud Juratovic hierzu engagierte Jusos und Gewerkschafter nach Berlin ein.

Weiterlesen Juratovic bringt Jugendgruppen von SPD und Gewerkschaften bei Seminar in Berlin zusammen

Ein guter Tag für die Menschen in der Region.

06/06/2014

Pressemitteilung | Juratovic | 6. Juni 2014 Juratovic lobt die Berliner Entscheidungen und Debatten Der Heilbronner Bundestagsabgeordnete lobt die gestrigen Entscheidungen und Debatten des Deutschen Bundestags. „Ob gesetzlicher Mindestlohn, ein neues Staatsangehörigkeitsgesetz, mehr Geld für Integration, politische Bildung und das THW – wir Sozialdemokraten haben gestern gute Politik für die Bürgerinnen und Bürger auf den Weg gebracht.“

Weiterlesen Ein guter Tag für die Menschen in der Region.

SPD stärkt THW insgesamt mit zehn Millionen Euro

06/06/2014

Pressemitteilung | Juratovic | 6. Juni 2014 Juratovic: Gute Nachrichten für das THW Heilbronn und Weinsberg Der Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic begrüßt die gestern beschlossene Erhöhung der Mittel für die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW): „Ob bei uns in Heilbronn, in Weinsberg oder bei Notlagen in aller Welt – das THW leistet einen vorbildlichen Einsatz für die Menschen. Für diese gesellschaftlich unschätzbar wertvolle Arbeit wollen wir Sozialdemokraten sie finanziell noch besser ausstatten.“

Weiterlesen SPD stärkt THW insgesamt mit zehn Millionen Euro

In Vielfalt zusammenstehen gegen Menschenfeindlichkeit!

06/06/2014

Pressemitteilung vom 5.6.2014 Am 4. Juni wurde die neue „Mitte-Studie“ der Universität Leipzig vorgestellt, die die rechtsextremen Einstellungen in Deutschland zum Forschungsgegenstand hat. Neben der vorsichtig erfreulichen Entwicklung beim sinkenden Anteil von Menschen mit einem „geschlossen rechtsextremen Einstellungen“ sind die Detaildaten besorgniserregend.

Weiterlesen In Vielfalt zusammenstehen gegen Menschenfeindlichkeit!