Monthly Archives: Oktober 2016

Verkehrsausschuss des Bundestages berät Ausbau-Projekte in der Region Heilbronn

21/10/2016

Pressemitteilung vom 21.10.2016 Josip Juratovic, Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Heilbronn, setzt sich auch weiterhin für die Entwicklung der regionalen und überregionalen Infrastruktur in der Region ein. „Ich bin zuversichtlich, dass sich mein jahrelanger Einsatz lohnt und der Verkehrsausschuss unsere Maßnahmen – Ausbau der A6, vierspuriger Ausbau der B27 in Neckarsulm, B27-Ortsumfahrungen Offenau und Jagstfeld, B39-Ortsumfahrungen Ellhofen und Willsbach sowie Ausbau der Neckarschleusen – als ‚vordringlichen Bedarf‘ bestätigen wird.“ Hintergrund Der Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages kommt… Verkehrsausschuss des Bundestages berät Ausbau-Projekte in der Region Heilbronn

Weiterlesen Verkehrsausschuss des Bundestages berät Ausbau-Projekte in der Region Heilbronn

Studiengebühren für ausländische Studenten in Baden-Württemberg sind diskriminierend und gefährden die Zukunft unseres Landes

18/10/2016

Pressemitteilung vom 18.10.2016 Josip Juratovic, Bundestagsabgeordneter aus Baden-Württemberg und Integrationsbeauftragter der SPD-Bundestagsfraktion, zum Vorstoß der grünen Wissenschaftsministerin von Baden-Württemberg, Theresia Bauer, Studiengebühren für ausländische Studenten zu erheben: „Studiengebühren für ausländische Studierende sind nicht nur diskriminierend, sie sind in einer globalisierten Welt auch völlig unzeitgemäß! Wir beklagen einerseits den Fachkräftemangel und werben weltweit offensiv um die besten Köpfe. Andererseits erschwert die Initiative der grünen Wissenschaftsministerin in Baden-Württemberg nicht-deutschen Studenten den Zugang zum Studium, indem sie sie… Studiengebühren für ausländische Studenten in Baden-Württemberg sind diskriminierend und gefährden die Zukunft unseres Landes

Weiterlesen Studiengebühren für ausländische Studenten in Baden-Württemberg sind diskriminierend und gefährden die Zukunft unseres Landes

Heilbronner Jugendliche befürworten verpflichtendes soziales Jahr. Erfahrungen aus einem Jahr „weltwärts“.

18/10/2016

Pressemitteilung vom 18.10.2016 Lucas Straub aus Schwaigern und Paul Mosbacher aus Bad Wimpfen, „weltwärts“-Freiwilligendienstleistende, trafen den Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic zu einem Gedankenaustausch. Juratovic zeigte sich von den beiden Gesprächspartner sehr angetan: „Lucas Straub und Paul Mosbacher zeigen Bereitschaft zum Austausch und beweisen großes Engagement. Damit sind sie tolle Vorbilder. Aus dem Gespräch nehme ich viele Informationen für meine Arbeit als Außenpolitiker mit.“ Im Gespräch bestand Einigkeit darüber, dass ein soziales Jahr verpflichtend sein sollte.… Heilbronner Jugendliche befürworten verpflichtendes soziales Jahr. Erfahrungen aus einem Jahr „weltwärts“.

Weiterlesen Heilbronner Jugendliche befürworten verpflichtendes soziales Jahr. Erfahrungen aus einem Jahr „weltwärts“.

Bad Friedrichshall: 119 Mitglieder stimmten am Freitagabend bei der Kreisdelegiertenkonferenz in der Seetalhalle für den amtierenden Abgeordneten. Von unserer Redakteurin Kirsi-Fee Rexin „Ich bin überwältigt“, erklärte Josip Juratovic nach dem er wieder zum SPD-Bundestagskandidaten für den Wahlkreis Heilbronn nominiert wurde. 119 der 122 abgegebenen Stimmen erhielt der gebürtige Kroate auf der Kreisdelegiertenkonferenz der SPD Heilbronn-Land am Freitagabend in der Seetalhalle in Bad Friedrichshall. Zwei Delegierte stimmten für Nein, eine Person enthielt sich. Josip Juratovic bei der… SPD-Basis wählt Josip Juratovic erneut zum Bundestagskandidaten

Weiterlesen SPD-Basis wählt Josip Juratovic erneut zum Bundestagskandidaten

Familie und Beruf in Einklang: Kita „Stadtzwerge am Wartberg“ erhält Fördermittel des Bundes

14/10/2016

Der Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic teilt mit, dass die Kita „Stadtzwerge am Wartberg“ in Heilbronn Fördermittel aus dem Bundesprogramm „KitaPlus: Weil gute Betreuung keine Frage der Uhrzeit ist“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend erhält. „Familie und Beruf in Einklang zu bringen, ist besonders für Eltern mit Schichtdienst schwierig. Deshalb ist es gut, dass unserer SPD-Familienministerin Manuela Schwesig Kitas mit verlängerten Betreuungszeiten unterstützt“, so Juratovic. Hintergrund: Das Förderprogramm „KitaPlus: Weil gute Betreuung keine… Familie und Beruf in Einklang: Kita „Stadtzwerge am Wartberg“ erhält Fördermittel des Bundes

Weiterlesen Familie und Beruf in Einklang: Kita „Stadtzwerge am Wartberg“ erhält Fördermittel des Bundes