Monthly Archives: Juni 2017

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, was war das für eine Woche! Als kleinerer Partner in der großen Koalition haben wir in den vergangenen vier Jahren die eine oder andere Kröte schlucken müssen. Umso größer war für uns Abgeordnete die Befreiung, in dieser Woche etwas durchsetzen zu können, von dem wir überzeugt sind, dass es richtig ist – ohne Kompromisse: Die Ehe für alle. Die Union hat in dieser Frage lange blockiert,… Berlin-Brief 222 vom 30. Juni 2017

Weiterlesen Berlin-Brief 222 vom 30. Juni 2017

Pressemitteilung | 29. Juni 2017 | Und das ist auch gut so! Josip Juratovic, SPD-Bundestagsabgeordneter für Heilbronn, mit seiner Stellungnahme zur Abstimmung über die Ehe für alle Zum Inhalt der Abstimmung: „Für uns Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ist Familie dort, wo Menschen füreinander Verantwortung übernehmen – von der Ehe zwischen Mann und Frau über alleinerziehende Mütter und Väter, Patchworkfamilien bis zum gleichgeschlechtlichen Paar. Wo Familien füreinander Sorge tragen, soll das Gesetz dies ermöglichen und schützen. Als SPD… Juratovic zur Ehe für alle: Und das ist auch gut so!

Weiterlesen Juratovic zur Ehe für alle: Und das ist auch gut so!

Mit Blick auf den Bundestag: Jugendgemeinderat Heilbronn diskutiert mit Josip Juratovic

26/06/2017

Sicherheitsschleuse, Fahrt im Glasaufzug in die oberste Etage, Blick über Berlin und auf die Kuppel des Bundestages… Da mag dem ein oder anderen der Heilbronner Jugendgemeinderäte der Gedanke durch Kopf gegangen sein, selbst eines Tages Abgeordnete/r im Bundestag zu werden. Josip Juratovic, seit 2005 erfahrener SPD-Bundestagsabgeordneter für Heilbronn, lud die jungen Gemeinderäte zur Diskussion über den Dächern Berlins ein. Dies ließ sich der politische Nachwuchs nicht zweimal sagen. Während sich Aleyna Yildirim, Hürkan Ayan und… Mit Blick auf den Bundestag: Jugendgemeinderat Heilbronn diskutiert mit Josip Juratovic

Weiterlesen Mit Blick auf den Bundestag: Jugendgemeinderat Heilbronn diskutiert mit Josip Juratovic

SPD inhaltlich und personell für die Bundestagswahl gewappnet

25/06/2017

Der Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic zur Verabschiedung des Wahlprogramms der SPD auf dem Bundesparteitag in Dortmund:  „Ich habe auf dem Bundesparteitag in Dortmund eine stolze, selbstbewusste und zukunftsorientierte Partei erlebt, die den Menschen in Deutschland ein gutes Programm zu bieten hat und dies mit einem starken und glaubwürdigen Kanzlerkandidaten Martin Schulz“, fasst Josip Juratovic seinen Eindruck vom Bundesparteitag der SPD zusammen. Im Blick auf die anstehende Auseinandersetzung im Bundestagswahlkampf ergänzt Juratovic: „Frau Merkel und die CDU… SPD inhaltlich und personell für die Bundestagswahl gewappnet

Weiterlesen SPD inhaltlich und personell für die Bundestagswahl gewappnet

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, es gibt Momente, da stellen sich die Weichen. Als unser Außenminister Sigmar Gabriel seine Gespräche mit der türkischen Regierung für gescheitert erklärte, war ein solcher Moment. Hintergrund ist, dass deutsche Parlamentarier den Bundeswehrstützpunkt im türkischen Incirlik nicht besuchen dürfen. Der türkische Außenminister begründet das Verbot damit, dass es für einen Besuch nicht der „richtige Zeitpunkt“ sei, da die Bundesrepublik nicht konsequent genug gegen die PKK vorgehe.… Berlin-Brief 221 vom 23. Juni 2017

Weiterlesen Berlin-Brief 221 vom 23. Juni 2017

Erschienen in der Heilbronner Stimme am 22.06.2017. Der Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic ist regelmäßig im Austausch mit der Polizei in seinem Wahlkreis. In diesem Rahmen besuchte er das Polizeirevier in Eppingen. „Das Gespräch mit den Verantwortlichen vor Ort ist für mich besonders wichtig, denn es ist die beste Möglichkeit, konkret zu erfahren, wie sich unsere politischen Entscheidungen in der Praxis bewähren“, meinte der Abgeordnete. Nach der Lagebeurteilung in Eppingen durch Revierleiter Jens Brockstedt tauschten sich… Juratovic bei der Polizei

Weiterlesen Juratovic bei der Polizei

Von Lisa Reiff, erschienen am 22.06.2017 in der Heilbronner Stimme. Im Anzug geht er zum Berliner Reichstag. Die Arbeitsmappe, die mit dem Bundesadler ganz edel aussieht, hat er sich unter den Arm geklemmt. Schon in der U-Bahn wird der große, junge Mann mit Abgeordnetenausweis gemustert und kurz darauf hupt auf der Straße ein Taxifahrer und zeigt ihm den hochgestreckten Daumen. Hochoffiziell sieht der Heilbronner Abiturient Terry Schott aus – sonst geht er lieber in bequemen… Vier Tage Mitglied des Deutschen Bundestages

Weiterlesen Vier Tage Mitglied des Deutschen Bundestages

Von Patrick Franzen, erschienen in der Stadtzeitung Heilbronn mit der Ausgabe der Heilbronner Stimme vom 22.06.2017. Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin… Grund ist die Studienreise des Jugendgemeinderats in die Hauptstadt, die vom heutigen Donnerstag, 22. Juni, bis Samstag, 24. Juni, stattfindet. Dort werden wir uns die große Politik aus der Nähe ansehen. Geplant ist ein umfangreiches Programm: Noch am Anreisetag werden wir den Bundestag mitsamt Reichstagskuppel besichtigen. Dort werden wir auch den Abgeordneten Josip… Studienreise nach Berlin – große Politik, volles Programm

Weiterlesen Studienreise nach Berlin – große Politik, volles Programm

Josip Juratovic vor Ort – im Austausch mit der Polizei Eppingen

20/06/2017

  Der Heilbronner Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic ist regelmäßig im Austausch mit der Polizei in seinem Wahlkreis. In diesem Rahmen besuchte er vergangenen Montag das Polizeirevier in Eppingen. „Das Gespräch mit den Verantwortlichen vor Ort ist für mich besonders wichtig, denn es ist die beste Möglichkeit, konkret zu erfahren, wie sich unsere politischen Entscheidungen in der Praxis bewähren“, betont Josip Juratovic. Nach der Lage­beurtei­lung in Eppingen durch den Ersten Polizeihauptkommissar und Revierleiter Jens Brockstedt, tauschten sich… Josip Juratovic vor Ort – im Austausch mit der Polizei Eppingen

Weiterlesen Josip Juratovic vor Ort – im Austausch mit der Polizei Eppingen

Von Joachim Friedl, erschienen in der Heilbronner Stimme am 17. Juni 2017. Immer weitere Kreise ziehen die geplanten Streckensperrungen der Deutschen Bahn AG während der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn. Das Bundesverkehrsministerium und die Landesregierung sollen vermitteln. In die Diskussion um die geplanten Sperrungen von Bahnstrecken während der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn schaltet sich jetzt auch das Bundesverkehrsministerium ein. Zum Redaktionsgespräch bei der Heilbronner Stimme hat der Parlamentarische Staatssekretär Norbert Barthle (CDU) aber schlechte Nachrichten mitgebracht.… Bahn: Bauvorhaben nicht verhandelbar

Weiterlesen Bahn: Bauvorhaben nicht verhandelbar