Monthly Archives: August 2017

Die Staatssekretärin im Bundesbauministerium, Rita Schwarzelühr-Sutter, hat gemeinsam mit Josip Juratovic das Projekt „Buntes Wohnen“ in der Happelstrasse besucht. Juratovic würdigt die Innovationskraft des Projekts, das sich noch im Aufbau befindet: „Eine menschliche Gesellschaft muss eine inklusive Gesellschaft sein. Bezahlbarer Wohnraum, sowie würdige Lebensbedingungen müssen für alle Lebensmodelle und Wohnformen sichergestellt werden“, so Juratovic. Wohnraum wird für alle immer knapper. Einkommensschwache Familien bekommen dies zuerst zu spüren. „Kommunen haben die Möglichkeit über konzeptionelle Ausschreibungen die… Josip Juratovic und Rita Schwarzelühr- Sutter vor Ort bei „Buntes Wohnen“: „Die Gesellschaft von morgen ist inklusiv!“

Weiterlesen Josip Juratovic und Rita Schwarzelühr- Sutter vor Ort bei „Buntes Wohnen“: „Die Gesellschaft von morgen ist inklusiv!“

Erschienen am 29.08.2017 in Moritz.de Josip Juratovic – SPD Steckbrief Name: Josip Juratovic Geburtstag-/Ort: 15.1.1959 in Koprivnica/Kroatien Wohnort: Gundelsheim-Böttingen Studium/Ausbildung: Kfz-Mechaniker Derzeitiger Beruf: Mitglied des Deutschen Bundestages Interview 1. Welche Schlagzeile möchten Sie am 25. September bei Ihrer Frühstückslektüre lesen? Zeit für Gerechtigkeit – Josip Juratovic holt das Direktmandat   2. Aufhalten, aufschieben oder auflösen: Wie sieht Ihr Lösungsansatz beim Thema Flüchtlingsstrom aus? Der Flüchtlingsstrom wurde unter Kontrolle gebracht. Dank millionenfacher Unterstützung unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger wurde den Geflüchteten hier im… Die Direktkandidaten des Wahlkreises 267 Heilbronn im MORITZ-Kurzinterview.

Weiterlesen Die Direktkandidaten des Wahlkreises 267 Heilbronn im MORITZ-Kurzinterview.

Gauland will Integrationsbeauftragte Özoguz „in Anatolien entsorgen“

28/08/2017

Erschienen im Tagesspiegel am 28.07.2017 AfD-Spitzenkandidat Gauland schmäht Staatsministerin Özoguz. Auf Nachfrage sagt er, sich nicht an seine Wortwahl erinnern zu können. Seine Partei stellt sich hinter ihn. VON STEPHAN HASELBERGER UND MARIA FIEDLER  Der AfD-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl, Alexander Gauland, hat am Wochenende bei einer Wahlkampfveranstaltung im thüringischen Eichsfeld von einer Entsorgung der SPD-Vizevorsitzenden und Staatsministerin Aydan Özoguz gesprochen. Zunächst empörte sich Gauland der „FAZ“ zufolge über eine Äußerung von Özoguz im Tagesspiegel im Mai, die gelautet hatte: „Eine spezifisch… Gauland will Integrationsbeauftragte Özoguz „in Anatolien entsorgen“

Weiterlesen Gauland will Integrationsbeauftragte Özoguz „in Anatolien entsorgen“

Pressemitteilung vom 28.08.2017 Josip Juratovic, Heilbronner Bundestagsabgeordneter und Integrationsbeauftragter der SPD-Bundestagsfraktion verurteilt die Äußerungen des AfD-Vorsitzenden Gauland zur Staatsministerin für Integration und SPD-Vizevorsitzenden Aydan Özoguz auf das Schärfste: „Die Äußerungen von Alexander Gauland am Wochenende in Eichsfeld sind schockierend und politisch äußerst gefährlich. Nicht nur heizt er damit bestehende Vorurteile an. Wenn er davon spricht, die SPD-Vizeparteivorsitzende Özoguz „entsorgen“ zu wollen, erinnert er absichtsvoll an dunkelste Kapitel unserer Geschichte; das ist mehr als eine Entgleisung.… Josip Juratovic: Äußerungen von Gauland über Aydan Özuguz mehr als eine Entgleisung

Weiterlesen Josip Juratovic: Äußerungen von Gauland über Aydan Özuguz mehr als eine Entgleisung

Erschienen in der Heilbronner Stimme am 25.08.2017   Nabu-Kreisverband fühlt fünf Bundestagskandidaten auf den Zahn Von unserem Redakteur Simon Gajer Vor der Diskussion (von links): Josip Juratovic (SPD), Konrad Wanner (Linke), Moderator Hannes Huber, Thomas Fick (Bündnis 90/Grüne), Alexander Throm (CDU), Georg Heitlinger (vertrat Michael Link, FDP) und Adolf Monninger vom Nabu-Kreisverband Heilbronn.Foto: Simon Gajer Wie stehen die Bundestagskandidaten von CDU, SPD, Linke, Bündnis 90/Grüne und FDP zu Fragen im Umwelt- und Naturschutz? Der Nabu-Kreisverband… Positionen beim Umwelt- und Naturschutz

Weiterlesen Positionen beim Umwelt- und Naturschutz

Erschienen in der Heilbronner Stimme am 24.08.2017 Josip Juratovic (SPD) reagiert mit einem offenem Brief auf die kritische Lage bei Audi: Der Standort hat weiterhin Auslastungsprobleme. Von Manfred Stockburger Mit 16.700 Beschäftigten ist Audi in Neckarsulm der mit Abstand größte Arbeitgeber in der Region Heilbronn-Franken. Foto: Audi   Zwischen Diesel-Skandal, den Modellwechseln beim A8 und beim A6/A7, dem Personalkarussell im Vorstand und nicht zuletzt der ungeklärten Frage, mit welchem Antrieb Autos in Zukunft fahren sollen,… Offener Brief: Regionaler Kraftakt für Audi-Werk gefordert

Weiterlesen Offener Brief: Regionaler Kraftakt für Audi-Werk gefordert

  Heilbronn  Josip Juratovic (SPD) bewirbt sich um eine vierte Amtszeit in Berlin Von Gertrud Schubert Sie hatten Lust auf linke Politik. Jusos aus Baden-Württemberg. Der mit dem Schnauzbart ist Josip Juratovic.Fotos: privat Zwölf Jahre ist Josip Juratovic (58) jetzt für die SPD im Bundestag. Eine lange Zeit. Eine Zeit, in der er ausdauernd und beharrlich im politischen Berlin und seinem Heilbronner Wahlkreis ein tragfähiges Netzwerk knüpfte. Juratovic setzt nicht auf althergebrachte Seilschaften. Er will… Es ist kein Makel mehr, Migrant zu sein

Weiterlesen Es ist kein Makel mehr, Migrant zu sein