Monthly Archives: Januar 2018

Erschienen in SWR Aktuell am 30.01.2018 CDU/CSU und SPD haben sich in Berlin beim Thema Familiennachzug geeinigt. Ab Ende Juli dürfen deutschlandweit insgesamt 1.000 Familienangehörige pro Monat nachkommen. Viel zu wenig, sagte der Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic enttäuscht dem SWR: „Offensichtlich ist es so, dass die Union einfach nicht begriffen hat, dass die beste Integration über einen Arbeitsplatz und intakte Familienverhältnisse funktioniert. In Heilbronn wird viel über die jugendlichen Flüchtlinge und die Zustände dem Marktplatz… Juratovic enttäuscht über Kompromiss beim Familiennachzug

Weiterlesen Juratovic enttäuscht über Kompromiss beim Familiennachzug

Erschienen in der Heilbronner Stimme am 21.01.2018, von Gertrud Schubert und Bärbel Kistner Annette Sawade und Josip Juratovic loben die engagierte Debatte auf dem SPD-Sonderparteitag und begrüßen das Ergebnis. Auch Harry Mergel und Markus Herrera Torrez sind mit der Entscheidung des Parteitages zufrieden. Etwas mehr als die Hälfte der SPD-Delegierten stimmten beim Sonderparteitag in Bonn für Koalitionsverhandlungen. Foto: dpa Mit spürbarer Erleichterung reagieren SPD-Vertreter in der Region Heilbronn-Franken am Sonntagnachmittag auf das Abstimmungsergebnis in Bonn. Beim… GroKo-Entscheidung: So reagieren SPD-Politiker aus der Region

Weiterlesen GroKo-Entscheidung: So reagieren SPD-Politiker aus der Region

Erschienen in der Heilbronner Stimme am 20.01.2018, von Christian Gleichauf Wenn die SPD-Delegierten in Berlin über Koalitionsverhandlungen mit der CDU entscheiden, sind auch Vertreter aus Wahlkreisen Heilbronn und Neckar-Zaber mit dabei. Sie wollen den Verhandlungen zustimmen, auch wenn sie überwiegend keine klare Mehrheit für die eigenen Positionen sehen. Josip Juratovic bei der SPD-Bundestagskandidatenwahl in der Bad Friedrichshaller Seetalhalle Foto: Ralf Seidel Am Sonntag entscheiden die SPD-Delegierten über den Fortgang der Koalitionsverhandlungen mit der Union. Mit… An SPD-Delegierten aus der Region scheitert keine Groko

Weiterlesen An SPD-Delegierten aus der Region scheitert keine Groko

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, jetzt gilt es, die Nerven zu bewahren. Die Sondierungsgespräche zwischen SPD und Union sind zu einem Abschluss gekommen. Die Ergebnisse liegen vor, und ob sie der SPD ausreichen, um darüber in Koalitionsverhandlungen zu treten, wird am Sonntag auf dem SPD-Parteitag entschieden. Soweit die Fakten. Liest man jedoch das Presseecho, die vielen Kommentare und Zuschriften auch von Genossen, und betrachtet man die Erhitztheit der Debatte, könnte man… Berlin-Brief Nr. 226

Weiterlesen Berlin-Brief Nr. 226

Erschienen im Vorwärts am 18. Januar 2018 von Lars Haferkampf Integrationsstaatsministerin Aydan Özoğuz sieht im Sondierungspapier von SPD und Union zur Migration „sehr viele positive Schritte“. Josip Juratovic, Integrationsbeauftragter der SPD-Bundestagsfraktion, freut sich über das Einwanderungsgesetz. Aziz Bozkurt, Vorsitzender der AG Migration, hält das Papier dagegen mit einer progressiven Migrationspolitik für nicht vereinbar. Staatsministerin Aydan Özoğuz, die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, macht aus ihrer Zufriedenheit keinen Hehl: „Das Sondierungspapier steht deutlich für das Bekenntnis, dass Deutschland ein… So bewertet die SPD die Sondierung zur Migrationspolitik

Weiterlesen So bewertet die SPD die Sondierung zur Migrationspolitik

Erschienen am 16. Januar 2018, von Vera Rosigkeit Nicht nur reden, sondern machen: Der Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic macht den Weg frei für die jüngere Generation. Sein Nachfolger ist der 29-jährige Markus Herrera Torrez. Ein Beispiel aus dem Landkreis Heilbronn zeigt, wie die Erneuerung der SPD aussehen kann. © Dirk Bleicker MdB Josip Juratovic und sein Nachfolger im Amt des Kreisvorsitzenden Markus Herrera Torrez Über die Erneuerung der SPD wurde viel diskutiert nach der verlorenen Bundestagswahl… #SPDErneuern in Heilbronn: Kreisvorsitz in jungen Händen

Weiterlesen #SPDErneuern in Heilbronn: Kreisvorsitz in jungen Händen

Josip Juratovic begrüßt die Einigung in den Sondierungsgesprächen

12/01/2018

Josip Juratovic, Heilbronner Bundestagsabgeordneter der SPD begrüßt die Einigung in den Sondierungsgesprächen von SPD und CDU/CSU: „Ich bin froh, dass uns nach zähem Ringen ein Durchbruch in den Sondierungsgesprächen gelungen ist. Es wurde eine ganze Bandbreite von Themen abgearbeitet. Gut finde ich, dass die Krankenversicherung wieder paritätisch finanziert wird, dass wir 8.000 neue Pflegestellen schaffen, und dass das Rentenniveau bis 2025 stabilisiert werden soll. Das ist die eindeutig sozialdemokratische Handschrift, auch wenn wir natürlich Kompromisse… Josip Juratovic begrüßt die Einigung in den Sondierungsgesprächen

Weiterlesen Josip Juratovic begrüßt die Einigung in den Sondierungsgesprächen