Monthly Archives: Juli 2018

Erschienen in der Heilbronner Stimme am 25.7.2018 von Bianca Zäuner Eine besondere Ehre an einem besonderen Ort wurde am Montagabend dem Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordneten Josip Juratovic zuteil. Der aus Kroatien stammende Politiker wurde in Mostar in Bosnien Herzegowina für seine kontinuierliche Friedensbemühungen in der Balkan-Region mit dem Friedenspreis Mostar Peace Connection ausgezeichnet.Den Preis nahm er bei Feierlichkeiten in Mostar entgegen. Ein Bauwerk mit großer Symbolkraft Das Wahrzeichen der Stadt, die Brücke Stari Most, wurde im 16.… Ungebrochenes Engagement für die Versöhnung

Weiterlesen Ungebrochenes Engagement für die Versöhnung

Josip Juratovic, Bundestagsabgeordneter aus Heilbronn und Integrationsbeauftragter der SPD-Bundestagfraktion, ist am Montagabend in Mostar mit dem Friedenspreis Mostar Peace Connection ausgezeichnet worden. Mit der Ehrung des Zentrums für Frieden und multiethnische Zusammenarbeit in Bosnien Herzegowina sollen Josip Juratovics kontinuierliche Friedensbemühungen in der Balkan-Region gewürdigt werden. Josip Juratovic empfindet diese Auszeichnung als große Ehre: „Ich freue mich sehr über diesen Friedenspreis, wohl wissend, dass es eine ganze Menge Menschen gibt, die diesen Preis mindestens ebenso verdient… Josip Juratovic mit Friedenspreis ausgezeichnet

Weiterlesen Josip Juratovic mit Friedenspreis ausgezeichnet

Erschienen auf Deutschlandfunk.de von Ann-Kathrin Jeske 1959 verabschiedete die SPD das Godesberger Programm. Das war ein tief greifender Wandel von der Arbeiterpartei zur Volkspartei. Inzwischen wird die SPD von immer weniger Arbeitern gewählt und von noch weniger Arbeitern repräsentiert. Der Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic ist eine Ausnahme. Von Ann-Kathrin Jeske Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek Josip Juratovic (SPD) kandidierte 2005 zum ersten Mal für den Bundestag (imago) Vom Fließband in den Bundestag: Das… Vom Fließband in die Fraktion – Die letzten Arbeiter der SPD

Weiterlesen Vom Fließband in die Fraktion – Die letzten Arbeiter der SPD

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, ich bin schon lange in der Politik aktiv und habe einiges erleben dürfen. Aber dieser Zirkus, den die CSU hier in Berlin veranstaltet hat, das habe ich mir in Deutschland in meinen schlimmsten Träumen nicht vorstellen können. Ein (!) Politiker nimmt sich das recht heraus, mit seinen Ultimaten und Rücktrittsforderungen das Land und Europa wochenlang in Atem zu halten. Dabei ging es in dem „Asylstreit“ mehr… Berlin Brief Nr. 239

Weiterlesen Berlin Brief Nr. 239

Erschienen in der Heilbronner Stimme am 4.7.2018 Der SPD-Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic sieht hinter dem Asylstreit der Union eine Fehde zwischen Merkel und Seehofer. Der Masterplan Migration sei zunächst einmal nur eine Gesprächsgrundlage, sagt er im Stimme-Interview. Von Jens Dierolf Nach wochenlangem Hin und Her hat sich die Union auf eine gemeinsame Linie in der Asylpolitik geeinigt. Der Integrationsbeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion, Josip Juratovic, sieht die Pläne skeptisch. Der Masterplan sei zunächst nur eine Gesprächsgrundlage. Haben Sie… „Die CSU verbreitet Untergangsstimmung“

Weiterlesen „Die CSU verbreitet Untergangsstimmung“