Monthly Archives: August 2018

Statement von Josip Juratovic zu den Ereignissen in Chemnitz

28/08/2018

Ich finde die Ereignisse in Chemnitz erschreckend und alarmierend. Ein Mann ist erstochen worden. Das ist schrecklich und muss geahndet werden und genau das ist Aufgabe des Rechtsstaates. Dass ein rechter Mob diese Tragödie nutzt, um gegen Menschen mit Zuwanderungsgeschichte zu hetzen, ist unerträglich. Genauso wie das Zeigen des Hitlergrußes, das zunächst hingenommen wurde. Doch es wäre falsch, das rechte Problem nur auf Sachsen zu reduzieren. Chemnitz geht uns alle an. Es steht für eine… Statement von Josip Juratovic zu den Ereignissen in Chemnitz

Weiterlesen Statement von Josip Juratovic zu den Ereignissen in Chemnitz

Wie kaum ein anderer deutscher Politiker setzt sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic für eine Vertiefung der Beziehungen zwischen den Ländern des Westbalkans und der Europäischen Union ein. Dazu gehört der regelmäßige Austausch mit Politikern, aber eben auch mit Vertretern der Zivilgesellschaft und der Wirtschaft der Region. Derzeit befindet sich der Außenpolitiker auf einer 5-tägigen Reise durch Südosteuropa. Er bereist Albanien, Mazedonien und den Kosovo, immer im Gespräch mit Menschen über Europa bzw. deren eigene Sorgen… Josip Juratovic auf 5-tägiger Südosteuropa-Reise

Weiterlesen Josip Juratovic auf 5-tägiger Südosteuropa-Reise

Der Heilbronner SPD-Bundestagabgeordnete Josip Juratovic informiert: Der Deutsche Bundestag öffnet am 9. September 2018 die Türen und lädt zum Tag der Ein- und Ausblicke ein. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich über die Arbeitsweise des Parlaments, den Alltag der Bundestagsabgeordneten und die Arbeit der Bundestagsverwaltung informieren. Eröffnet wird der Tag der offenen Tür durch den Bundestagspräsidenten Dr. Wolfgang Schäuble (CDU). Zwischen 09:00 und 19:00 Uhr sind die Türen des Bundestages geöffnet. Der Eintritt zum Tag… Der Deutsche Bundestag lädt ein: Tag der Ein- und Ausblicke am 9. September

Weiterlesen Der Deutsche Bundestag lädt ein: Tag der Ein- und Ausblicke am 9. September

Erschienen in der Berliner Zeitung am 08.08.2018 von Christine Dankbar und Isabella Galanty Für Cansel Kiziltepe hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) in diesem Sommer mehr in den Sand gesetzt als nur eine Fußball-WM.„Es ist viel mühselig aufgebaute Arbeit zerstört worden“, sagt die SPD-Abgeordnete und meint damit den Umgang des DFB mit dem türkischstämmigen Spieler Mesut Özil, der schließlich in dessen Rücktritt mündete– und in eine Debatte über Alltagsrassismus. Unter dem Hashtag #MeTwo haben viele Deutsche… „Wir waren schon mal weiter“

Weiterlesen „Wir waren schon mal weiter“