Monthly Archives: November 2019

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner heutigen Sitzung eine Ausweitung der finanziellen Zuwendungen für das Deutsche Literaturarchiv in Marbach beschlossen. Aus dem Bundeshaushalt fließen zusätzlich 2,5 Millionen Euro nach Marbach.  „Wir sichern die Zukunft des Engagements des Deutschen Literaturarchivs durch die Aufstockung der Zuwendungen seitens des Bundes und stehen zu unserer Verantwortung als Bund für die Kultur in unserem Land“, betont der Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic, der zudem Betreuungswahlkreisabgeordneter für den Wahlkreis Neckar-Zaber… Bund stärkt das Deutsche Literaturarchiv in Marbach

Weiterlesen Bund stärkt das Deutsche Literaturarchiv in Marbach

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, der 9. November nimmt wahrlich eine besondere Stellung in der deutschen Geschichte ein: die Novemberrevolution, der Hitlerputsch, die Reichspogromnacht und der Mauerfall. Letzterer jährt sich dieses Jahr zum 30. Mal. Die Bürger*innen der DDR gingen für Freiheit und Demokratie auf die Straße und sorgten mit einer friedlichen Revolution für den Umsturz des bestehenden Regimes. Dieses Regime hat jahrzehntelang zuvor Menschen, die sich genau für diese Werte… Berlin-Brief Nr. 264

Weiterlesen Berlin-Brief Nr. 264

Der Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic erklärt zu seiner gestrigen Wahl in den Fraktionsvorstand der SPD-Bundestagsfraktion: „Ich freue mich sehr über das erneute Vertrauen meiner Kolleginnen und Kollegen in der SPD-Bundestagsfraktion mit der Wahl in den Fraktionsvorstand. Das einstimmige Ergebnis werte ich als klaren Vertrauensbeweis. Für mich ist klar, dass wir uns weiterhin geschlossen auf unsere sozialdemokratische Politik im Bundestag konzentrieren. Dazu will ich weiterhin entschlossen meinen Beitrag leisten.“ Zum Hintergrund: Der Fraktionsvorstand setzt sich zusammen… Juratovic zieht erneut in den Fraktionsvorstand ein

Weiterlesen Juratovic zieht erneut in den Fraktionsvorstand ein

Im Rahmen der Betriebsrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion diskutierten Betriebsräte aus ganz Deutschland zur Stärkung der Arbeitnehmerrechte. Diese fand am Montag, 4. November in Berlin statt. Rund 300 Arbeitnehmervertreter aus ganz Deutschland waren zu Gast, darunter auch Vertreter aus dem Wahlkreis Heilbronn. „Gute Arbeit braucht starke Arbeitnehmerrechte und hier müssen Politik und Arbeitnehmervertretungen an einem Strang ziehen“, betont der Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordnete und ehemalige Betriebsrat bei AUDI Josip Juratovic. Der offene Dialog der Betriebs- und Personalrätekonferenz stehe beispielhaft… Stärkung der Arbeitnehmerrechte im Fokus – 300 Betriebs- und Personalräte aus ganz Deutschland auf Konferenz in Berlin

Weiterlesen Stärkung der Arbeitnehmerrechte im Fokus – 300 Betriebs- und Personalräte aus ganz Deutschland auf Konferenz in Berlin