Josips Wahlkampf-Brief

04/09/2017

Liebe Genossinnen und Genossen,

unser Kanzlerkandidat Martin Schulz hat mich beim gestrigen TV-Duell absolut überzeugt. Allerdings war die Moderation aus meiner Sicht sehr schlecht: Die Themen Bildung, Digitalisierung, Armut, vor allem Altersarmut, und Wohnungsnot sind komplett auf der Strecke geblieben. Das sind die Themen, die die Menschen in Deutschland bewegen. Um sie zu diskutieren, und zu zeigen, welche Partei die besten Lösungsansätze hat, brauchen wir unbedingt ein zweites TV-Duell. Gerne auch mit der Opposition. Das wäre auch für die Journalisten Gelegenheit, unter Beweis zu stellen, dass sie bürgernah sind – und nicht nur die großen politischen Themenräder drehen, die mit dem Alltag der Bürgerinnen und Bürger nichts zu tun haben.

MARTIN MACHT’S! DOCH NUR MIT UNSERER UNTERSTÜTZUNG. WICHTIG: FACEBOOK-BEITRÄGE TEILEN!

Wenn schon beim ersten TV Duell die entscheidenden Fragen vernachlässigt wurden, so ist das hier bei uns im Wahlkreis Heilbronn nicht der Fall. Die nächsten knapp drei Wochen bringen wichtige Diskussionen und ich lade Euch herzlich dazu ein.

  • „Bildung. Bildung. Bildung. Gerechtigkeit“. Mit Bundestagsvizepräsidentin Edelgard Bulmahn, Brauhaus Neckarsulm, Donnerstag, 7.9., 19 Uhr
  • „Wahlforum der Heilbronner Stimme“, Harmonie Heilbronn, Montag, 11.9., 19 Uhr
  • „Bezahlbarer Wohnraum für alle“. Mit dem wohnungsbaupolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Daniel Born, Heinrich-Fries-Haus Heilbronn, Donnerstag, 14.9., 19 Uhr
  • „Innere Sicherheit gibt es nur mit sozialer Sicherheit“. Mit Innenminister a.D. Reinhold Gall, „Rößle“ Willsbach, Freitag, 15.9., 19 Uhr

SPD-WAHLKAMPF-TERMINE: VORBEISCHAUEN, MITREDEN & FREUNDE MITBRINGEN

Mit solidarischen Grüßen

Euer Josip