Juratovic unterstützt die Initiative „Stärker als Gewalt“ der Bundesfamilienministerin Giffey

30/04/2020

Der Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic erklärt zur Initiative „Stärker als Gewalt“ mit der Aktion „Zuhause nicht sicher?“: 

„Die Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen sind eine Belastungsprobe für die gesamte Gesellschaft. Gerade für Opfer von häuslicher und sexueller Gewalt ist diese Zeit jedoch besonders gefährlich. Den Betroffenen stehen wir politisch auch in dieser schwierigen Zeit zur Seite. Beim täglichen Einkauf werden die Betroffenen mit Plakaten im Bereich der Kassen auf die Hilfsangebote bei sexueller und häuslicher Gewalt hingewiesen – die Kampagne ermöglicht es auch Dritten, Kontaktdaten an Betroffenen und ihr Umfeld weiterzugeben. Ich hoffe auf eine breite Unterstützung dieser Kampagne im Stadt- und Landkreis Heilbronn.“

Weitere Informationen zur Initiative „Stärker als Gewalt“ mit der Aktion „Zuhause nicht sicher?“ gibt es hier: https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/aktuelles/alle-meldungen/supermarkt-aktion-gegen-haeusliche-gewalt-gestartet/155054.