Juratovic zur Ehe für alle: Und das ist auch gut so!

29/06/2017

Pressemitteilung | 29. Juni 2017 | Und das ist auch gut so!

Josip Juratovic, SPD-Bundestagsabgeordneter für Heilbronn, mit seiner Stellungnahme zur Abstimmung über die Ehe für alle

Zum Inhalt der Abstimmung:

„Für uns Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ist Familie dort, wo Menschen füreinander Verantwortung übernehmen – von der Ehe zwischen Mann und Frau über alleinerziehende Mütter und Väter, Patchworkfamilien bis zum gleichgeschlechtlichen Paar. Wo Familien füreinander Sorge tragen, soll das Gesetz dies ermöglichen und schützen. Als SPD sind wir froh, dass wir genau diesen Schutz und diese Unterstützung nun allen ermöglichen können, die sich füreinander entscheiden. Es ist ein ureigenes Ziel der SPD, dass Freiheit und Gleichheit, Recht und Gerechtigkeit für alle Bürgerinnen und Bürger gewährleistet sind. Viele Menschen haben sich seit Jahrzehnten dafür eingesetzt, unsere Gesellschaft ist seit Jahren dafür bereit. Nur die CDU hat es bisher blockiert.“

Zum Verfahren:

„Das letzte Stück auf dem politischen Weg zur Ehe für alle war außergewöhnlich. Frau Merkel hat einmal mehr bewiesen, dass sie eigentlich keine Überzeugungen und kein erkennbares Ziel hat. So kam es zur Gewissensabstimmung, die auf Initiative der SPD im Parlament umgesetzt wird. Und das ist auch gut so!