Verkehrsausschuss des Bundestages berät Ausbau-Projekte in der Region Heilbronn

21/10/2016

Pressemitteilung vom 21.10.2016

Josip Juratovic, Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Heilbronn, setzt sich auch weiterhin für die Entwicklung der regionalen und überregionalen Infrastruktur in der Region ein.

„Ich bin zuversichtlich, dass sich mein jahrelanger Einsatz lohnt und der Verkehrsausschuss unsere Maßnahmen – Ausbau der A6, vierspuriger Ausbau der B27 in Neckarsulm, B27-Ortsumfahrungen Offenau und Jagstfeld, B39-Ortsumfahrungen Ellhofen und Willsbach sowie Ausbau der Neckarschleusen – als ‚vordringlichen Bedarf‘ bestätigen wird.“

Hintergrund

Der Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages kommt vom 24.-26.10.2016 zu einer Sondersitzung zusammen (Tagesordnungen unter https://www.bundestag.de/ausschuesse18/a15/tagesordnungen). Dabei werden alle geplanten Vorhaben nochmals von den Ausschussmitgliedern und Vertretern des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur besprochen, um den Bundesverkehrswegeplan 2030 konkret auf den Weg zu bringen.