Aufruf zur Demonstration gegen Rassismus in Heilbronn am 28.1.2012

26/01/2012

Am kommenden Samstag, den 28.1.2012, findet in Heilbronn unter dem Motto „Kein Platz für Rassismus – Weder in Heilbronn noch anderswo“ eine große Demonstration gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit statt. Die Demonstration wird gemeinsam von den beiden Bündnissen „Heilbronn sagt nein“ und „Heilbronn stellt sich quer“ organisiert.

Beide SPD-Kreisverbände Heilbronn-Stadt und -Land rufen ebenfalls dazu auf, an der friedlichen Demonstration teilzunehmen und ein deutliches Zeichen gegen Rechtsextremismus in unserer Region zu setzen. Für die SPD wird der Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic sprechen.

Startpunkt ist am 28.1.2012 um 11:00 Uhr auf der Theresienwiese Heilbronn.
Dort wird am Grab der ermordeten Polizistin ein Kranz niedergelegt. Anschließend führt die Demonstration durch die Innenstadt bis zum DGB-Haus. Dort wird eine Abschlusskundgebung stattfinden.

Nähere Informationen unter: http://www.heilbronn-sagt-nein.de

Heilbronn, den 23.1.2012