Dringender Spendenaufruf für Flutopfer in Serbien, Kroatien und Bosnien-Herzegowina

19/05/2014

Entsetzt verfolgen viele von uns die Bilder aus Serbien, Kroatien und Bosnien und Herzegowina. 20 Jahre nach der Zerstörung durch den Bürgerkrieg sorgen nun die Fluten in ganzen Landstriche für immense Schäden. Mich erreichen seit Freitag unzählige Hilferufe. Die Menschen vor Ort brauchen dringend unsere Unterstützung. Deutsche Hilfsorganisationen sind bereits vor Ort.

Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland
Stichwort: Hochwasser Balkan
Spendenkonto: 1888
Bank für Sozialwirtschaft Köln
BLZ: 370 205 00
Spenden-Hotline: (0800) 111 47 11
Oder online unter http://www.asb.de/online-spenden.html

Caritas international, Freiburg
Stichwort „Fluthilfe Osteuropa“
Spendenkonto 202 bei der Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe
BLZ 660 205 00,
IBAN Nr.: DE04660205000000000202,
BIC: BFSWDE33KRL
oder online unter: www.caritas-international.de

Charity SMS: SMS mit CARITAS an die 8 11 90 senden (5 EUR zzgl. üblicher SMS-Gebühr, davon gehen direkt an Caritas international 4,83 EUR)

Diakonie Katastrophenhilfe, Berlin
Stichwort „Fluthilfe Osteuropa“
Spendenkonto 502 502 bei der Evangelischen Darlehensgenossenschaft,
BLZ 2106 0237,
IBAN: DE26210602370000502502,
BIC: GENODEF1EDG
oder online www.diakonie-katastrophenhilfe.de/spenden/

Charity SMS: SMS mit NOT an die 8 11 90 senden (5 EUR zzgl. üblicher SMS-Gebühr,

Technisches Hilfswerk (Stiftung)
THW-Bundesvereinigung e.V.
Sparkasse Bonn, BLZ 370 501 98
Konto-Nr.: 18 582 155
IBAN: DE09 3705 0198 0018 5821 55
BIC: COLSDE33XXX
oder online unter http://stiftung-thw.de/foerderung/spendenservice.html

Vielen Dank!