Einwanderung ist unser Lebenselixier! Statement zum Migrationsbericht 2013

21/01/2015

Pressemitteilung 21.1.2015

Der Bundesinnenminister stellt heute den Migrationsbericht der Bundesregierung 2013 vor. Dazu kommentiert der Integrationsbeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion, Josip Juratovic:

„Mir widerstrebt, dass wir über Menschen reden und dabei nur an Verwertbarkeit und Zahlen denken.“

Juratovic ergänzt im Zusammenhang der Debatte um ein neues Einwanderungsgesetz:

„Ich begrüße ausdrücklich die Initiative von Thomas Oppermann zur Einführung eines neuen Einwanderungsgesetzes. Ein Gesetz, das die Einwanderung nach klaren Regeln strukturiert, wird der aktuellen rechtspopulistischen Meinungsmache den Wind aus den Segeln nehmen. Das ist aus meiner Sicht die richtige Antwort der Politik auf Pegida & co. zum Thema Einwanderung.“

Juratovic abschließend:

„Wir dürfen die Einwanderungsdebatte jedoch nicht ausschließlich nach Nützlichkeitsaspekten führen. Wenn wir eine gute Gesellschaft für alle Menschen wollen, dürfen wir auch bei der Einwanderung nicht nur nach „ökonomisch nützlich“ und „ökonomisch nicht nützlich“ diskriminieren. Das geplante Gesetz bietet die Chance die Einwanderung positiv zu besetzen und endlich als das zu präsentieren was sie ist – das Lebenselixier unserer Gesellschaft!“