Gäste aus dem Landkreis im Berliner Reichstag

28/06/2009


28.06.2009 – Heilbronner Bundestagsabgeordneter Juratovic hatte politisch Interessierte zu Besuch

Viele Eindrücke und Informationen haben die 50 Reisenden aus dem Landkreis Heilbronn jetzt in Berlin gewinnen können. Auf Einladung ihres Bundestagsabgeordneten Josip Juratovic (SPD) waren Kommunalpolitiker aus Bad Rappenau, Aktive aus Vereinen und Verbänden vier Tage lang in der Bundeshauptstadt zu Gast.

Im Reichstag haben sie bei einer Sitzung des Deutschen Bundestags der Regierungserklärung zum Europäischen Rat folgen können. Im anschließenden Gespräch mit ihrem Abgeordneten gab es viele Fragen über Entscheidungen des Gremiums, etwa zum Konjunkturpaket oder zur Rentenpolitik. Dieses Thema wurde auch tags darauf beim Besuch des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales wieder aufgegriffen.

Abgerundet wurde das umfangreiche Programm mit Besuchen des Dokumentationszentrums Berliner Mauer, der Ausstellung „Wege – die Entwicklung der parlamentarischen Demokratie in Deutschland“ oder der Führung durch die Ausstellung der Willi-Brandt-Stiftung im Schöneberger Rathaus. „Das Highlight war für mich die Führung in der ehemaligen Stasizentrale“, so ein Teilnehmer.

Bei dem Rundgang in der Forschungs- und Gedenkstätte Normannenstraße wurden anschaulich die Arbeitsmethoden des DDR-Ministeriums für Staatssicherheit dargestellt