„Herzlich Willkommen!“

17/07/2014

Pressemitteilung | 17. Juli 2014
Juratovic besucht neues Welcome-Center Heilbronn-Franken

Im Rahmen seiner Themenwoche Integration hat der Heilbronner Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic heute das neu eröffnete Welcome-Center der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken besucht. Begeistert lobt der Abgeordnete die regionale Anlaufstelle für internationale Fachkräfte aus dem Ausland: „Mit dem Welcome-Center setzen wir die viel beschriebene Willkommenskultur konkret in die Tat um.“

Das Gespräch fand auf Initiative des Integrationsbeauftragten der SPD-Bundestagsfraktion statt. Vor Ort unterhielt sich Juratovic mit Projektleiterin Tabea Saur und den beiden Kolleginnen des Welcome-Centers nicht nur über die Aufgaben der im Juli eröffneten Institution. Thema war auch die Finanzierung des Projekts. „Wir brauchen eine langfristige Perspektive, denn diese Anlaufstelle wirkt präventiv und positiv für die Integration der Fachkräfte in unserer Gesellschaft“, verspricht Juratovic sein Engagement.

Aus seinen eigenen Erfahrungen als Gastarbeiter leitet er die Vorteile einer solchen Anlaufstelle ab: „Ich hätte mir gewünscht, dass es damals schon eine solche Institution gegeben hätte. Wir mussten uns damals selbst helfen – jetzt gibt es gebündelte Information und ein gutes Netzwerk für all die Fachkräfte, die in die Region Heilbronn kommen.“

Hintergrund:
Im Rahmen der Themenwoche Integration informiert Josip Juratovic über Inhalte und Themen seiner Arbeit, über seine Positionen sowie die seiner Fraktion. Außerdem ist er im Wahlkreis Heilbronn unterwegs und besucht die Asylbewerberunterkunft Eppingen, das Welcome-Center Heilbronn und einen Integrationskurs der VHS Heilbronn. Außerdem diskutiert er gemeinsam mit Karamba Diaby, MdB unter dem Titel „Integration gelingt vor Ort!“.

Bei Rückfragen können Sie die Heilbronner Mitarbeiterin Melanie Rüth unter 07131/783616 oder josip.juratovic.wk@bundestag.de kontaktieren.