Juratovic zum Tag der Pflege am 12. Mai: Gute Pflege ist unser SPD-Schwerpunkt

11/05/2016

Pressemitteilung vom 11.05.2016

Zum Tag der Pflege am 12. Mai betont der Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic die Wichtigkeit guter Pflege für die SPD.

„Aufgrund des demographischen Wandels wird das gesamte Pflegespektrum immer bedeutsamer. Deswegen stellen wir als SPD gute Bedingungen für die Pflege in den Mittelpunkt.

Mit dem ersten Pflegestärkungsgesetz haben wir das Leistungsspektrum der gesetzlichen Pflegeversicherung deutlich ausgeweitet. Dadurch erhalten rund 2,7 Millionen Pflegedürftige in Deutschland bereits seit dem 1.1.2015 mehr Leistungen. In der ambulanten Pflege wurden die Leistungen  um rund 1,4 Mrd. Euro erhöht, für die stationäre Pflege um rund 1 Mrd. Euro. Pflegende Angehörige werden entlastet, indem die Unterstützungsangebote für die Pflege zu Hause ausgeweitet wurden. Die Zahl der zusätzlichen Betreuungskräfte in stationären Pflegeeinrichtungen erhöhte sich deutlich. Zusätzlich wurde ein Pflegevorsorgefonds eingerichtet.

Mit dem Pflegestärkungsgesetz II haben wir den neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff eingeführt. Es gibt jetzt fünf Pflegegrade. Damit wird der individuelle Bedarf bei Pflegebedürftigen viel genauer ermittelt als bisher. Entscheidend für die Zuordnung ist, wie sehr die Selbstständigkeit eingeschränkt ist. Ein großer Fortschritt ist z.B., dass nun erstmals auch an Demenz erkrankte Menschen Unterstützung bekommen.

Juratovic abschließend: „Bei den beiden ersten Pflegestärkungsgesetzen werden wir es nicht belassen. Mit einem dritten Gesetz werden wir noch in diesem Jahr die Rolle der Kommunen sowie die Pflegeberatung vor Ort deutlich stärken.“