Kinder sind unsere Zukunft – Besuch von Josip Juratovic im Städtischen Kindergarten Kirchhausen

26/07/2016

Pressemitteilung vom 26.07.2016

Um die Wichtigkeit von frühkindlicher Bildung zu unterstreichen und zu unterstützen besuchte der Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic den Städtischen Kindergarten Kirchhausen, der das Zertifikat „Haus der kleinen Forscher“ trägt.

Diese Auszeichnung wird an Kitas, Horte und Grundschulen vergeben, die nach dem pädagogischen Ansatz der gleichnamigen Stiftung regelmäßig mit Kindern auf Entdeckungsreisen gehen. Ziel der durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Stiftung ist Kinder bereits im Kita- und Grundschulalter für die Bereiche Naturwissenschaften, Mathematik und Technik zu begeistern.

Dazu Juratovic: „Ich bin vom Bildungskonzept des Städtischen Kindergartens Kirchhausen sehr angetan. An unterschiedlichen Stationen können die Kinder naturwissenschaftliche Phänomene erforschen z.B. zum Magnetismus oder zur Oberflächenspannung von Wasser. Angesichts des drohenden Fachkräftemangels in den naturwissenschaftlichen und technischen Berufen ist dieses in Kirchhausen durchgeführte Projekt der richtige Ansatz.“

Neben der Information stand beim Besuch von Josip Juratovic auch das gemeinsame Forschen mit den Kindern im Mittelpunkt, was den Bundestagsabgeordneten sehr beeindruckte:

„Wenn ich sehe mit wie viel Leidenschaft und Interesse die Kleinen experimentieren, dann wird eines sehr schnell klar: Für Bildung im naturwissenschaftlichen Bereich ist es nie zu früh. Unsere Aufgabe muss es sein, dieses Interesse frühzeitig zu fördern. Dann ist mir vor der Zukunft nicht bange.“

Juratovic sagte im Gespräch mit Cornelia Bär-Stoll (Gesamtleitung für Kindertageseinrichtungen der Stadt Heilbronn), Annette Schmidt (Netzwerkkoordinatorin Haus der kleinen Forscher) und Jutta Ritter (Kita-Leitung Kirchhausen) zu, sich für eine ausreichende Finanzierung der Projekte zur frühkindlichen, naturwissenschaftlichen Bildung einzusetzen. Dies betreffe vor allem die Qualifizierung von Erzieherinnen und Erzieher. „Das muss uns das Geld wert sein, denn Kinder sind unsere Zukunft“, so Juratovic abschließend.