Lokales Bündnis für Flüchtlingshilfe erhält 50.000 Euro

05/10/2016

Pressemitteilung vom 05.10.2016

Der Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordnete und Integrationsbeauftragte seiner Fraktion Josip Juratovic zeigt sich hoch erfreut, dass das Lokale Bündnis für Flüchtlingshilfe der Stadt Heilbronn 50.000 Euro Fördermittel aus dem Landesprogramm „Gemeinsam in Vielfalt“ erhält.

„Der Fördermittelbescheid ist einmal mehr Anerkennung dafür, dass in Heilbronn hervorragende Flüchtlingsarbeit geleistet wird. Davon konnte ich mich bereits bei vielen Gesprächen und Terminen vor Ort überzeugen.“

Das nun geförderte Lokale Bündnis soll bestehende Strukturen nutzen, erweitern und mit Flüchtlingen „Gärten der Vielfalt“ schaffen. An diversen Orten in der Stadt sollen die Gärten entstehen, dabei steht die Beteiligung der Flüchtlinge im Fokus. Die BUGA will eine Aktionsfläche unter Beteiligung von Flüchtlingen auf dem Bundesgartenschau-Gelände initiieren und verstetigen.