Rede von Josip Juratovic am 12.12.19 zum Normandie Gipfel

12/12/2019

Die Menschen in der Ostukraine haben ein Recht auf Frieden und der Grundstein dafür ist endlich gelegt worden.
Viel zu viele Opfer hat der nun seit mehr als fünf Jahre andauernde Konflikt zu verzeichnen. Als Europäer*innen ist es unsere Aufgabe, den Menschen in der Ostukraine wieder Hoffnung auf Frieden zu geben. Die Ergebnisse des „Normandie-Gipfels“ sind jedoch erst der Beginn eines langen Prozesses, aber sie sind ein wichtiges Signal für die Menschen in der Region. Für mich ist klar: Wir stehen an der Seite der demokratischen Kräfte in der Ukraine und ich betone, dass Konflikte nur diplomatisch zu lösen sind.