All posts by "Laila Abdallah"

Erschienen in der Heilbronner Stimme am 3. Juni 2014, von Hans-Jürgen Deglow Der Rücktritt von SPD-Partei- und Fraktionschefin Andrea Nahles beschäftigt auch die Sozialdemokraten in Heilbronn und der Region. Der Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic mahnt die Sozialdemokraten: „Die SPD steht für Solidarität. Das muss auch innerhalb der eigenen Partei gelten.“ Der Heilbronner SPD-Abgeordnete Josip Juratovic kritisierte den Umgang mit Nahles. Er sagte unserer Redaktion: „Das desaströse Wahlergebnis hatte verschiedene Väter, daran war nicht nur Andrea Nahles Schuld. Es… Reaktionen aus der Region auf den Nahles-Rückzug

Weiterlesen Reaktionen aus der Region auf den Nahles-Rückzug

„Wir haben in stürmischen Zeiten unsere rechtlich verankerten und in internationalen Abkommen festgehaltenen Versprechen eingehalten, Menschen in Not Schutz zu bieten. Und das ist nur gelungen, dank des großen Engagements vieler Bürgerinnen und Bürger. Nachdem die Politik gesagt hat „wir schaffen das“, haben die Menschen die Ärmel hochgekrempelt, und es geschafft. Darauf können wir stolz sein. Genauso gehört aber auch dazu, dass wir die Menschen, die des Schutzes nicht oder nicht mehr bedürfen, einer geordneten… Statement von Josip Juratovic zum Geordnete-Rückkehr-Gesetz

Weiterlesen Statement von Josip Juratovic zum Geordnete-Rückkehr-Gesetz

Ich habe mich heute Morgen ganz besonders über den Besuch des Mazedonischen Außenministers Никола Димитров – Nikola Dimitrov gefreut. Unser Thema war die anstehende Entscheidung über den Beginn der EU-Beitrittsverhandlungen mit Albanien und Nordmazedonien. Für beide Länder ist die Kapiteleröffnung ein ausgesprochen wichtiges Signal und eine dringend notwendige Unterstützung der demokratischen Kräfte in ihrem Land.

Weiterlesen Besuch des mazedonischen Außenministers Nikola Dimotrov

Erschienen in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 29.04.2019, Rubrik: Fremde Federn, Seite 8 Von Peter Beyer, MdB (CDU), Transatlantik-Koordinator der Bundesregierung; Josip Juratovic, MdB (SPD), Manuel Sarrazin, MdB (B90/Die Grünen). Alle drei sind Mitglied im Präsidium der Südosteuropa-Gesellschaft. In der Öffentlichkeit wenig wahrgenommen, haben die Präsidenten Serbiens und des Kosovos einen Gebietstausch nach ethnischen Kriterien vorgeschlagen: Ein mehrheitlich von Serben bewohnter Teil des Kosovo soll Serbien, ein mehrheitlich von Albanern bewohnter Teil Serbiens soll Kosovo zugeschlagen werden. Vordergründig soll… Gastbeitrag: Keine Grenzveränderungen auf dem Westbalkan

Weiterlesen Gastbeitrag: Keine Grenzveränderungen auf dem Westbalkan

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, zunächst zu einem Thema, das ich wirklich skandalös finde. Die Paketbranche boomt, dank Amazon und Co., und doch finden sich dort so viele schwarze Schafe unter den Arbeitgebern wie selten gesehen. Während die großen Unternehmen ihren Festangestellten noch anständige, tarifgebundene Löhne zahlen, werden vielfach ganze Regionen in die Hände von Subunternehmern übergeben, die niedrigere Löhne zahlen, damit sich das Auslagern auch lohnt. Diese Subunternehmer lagern wiederum… Berlin-Brief Nr. 253

Weiterlesen Berlin-Brief Nr. 253

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, zwei Sitzungswochen hintereinander klingt auf Anhieb nicht beeindruckend, tatsächlich aber ist das ein hartes Stück Arbeit. Allein am Donnerstag hatten wir sieben namentliche Abstimmungen zu ausgesprochen wichtigen Themen wie dem Kompromiss zum Schwangerschaftsabbruch, der Gesetzesänderung zum Digitalpakt und zum Wolfsmanagement. Daneben haben wir über die Auslandseinsätze der Bundeswehr beraten und eine Aktuelle Stunde anlässlich der Münchener Sicherheitskonferenz abgehalten. Und nicht zuletzt haben wir zelebriert, dass die… Berlin-Brief Nr. 251

Weiterlesen Berlin-Brief Nr. 251

Der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestags, Hans-Peter Bartels, hat heute den Wehrbericht 2018 an Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble übergeben. Im Beisein von uns Mitgliedern des Verteidigungsausschusses sagte Bartels, es gebe zwar an manchen Stellen Fortschritte, doch sei dies „zu wenig“. Bundeswehrangehörige beklagten die „Überorganisation von allem und jedem“ und sprächen vom „Bürokratiemonster Bundeswehr“, heißt es in dem Bericht.

Weiterlesen Wehrbeauftragter des Bundestags übergibt Jahresbericht 2018

Zum fünfzehnten Mal lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. 30 Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten zwischen 16 und 20 Jahre vom 25. November bis 1. Dezember 2018 zu einem einwöchigen Workshop nach Berlin ein. Unter der Schirmherrschaft von Petra Pau, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, erwartet die Jugendlichen ein spannendes und abwechslungsreiches Workshop-Programm zum medialen und politisch-parlamentarischen Alltag in der Bundeshauptstadt. Sie werden in einer Redaktion hospitieren,… „Zwischen Krieg und Frieden“ – Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag

Weiterlesen „Zwischen Krieg und Frieden“ – Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag