Aktuell im Wahlkreis

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger in der Region Heilbronn-Franken, sehr geehrte Verantwortliche in Politik und Unternehmen, ich schreibe Ihnen heute als Ihr SPD-Bundestagsabgeordneter. Vor allem aber schreibe ich Ihnen als Kollege, der 22 Jahre die Firma AUDI begleitet hat und die Menschen im Unternehmen kennt, genau wie die Arbeit am Fließband, als Produktprüfer und als Betriebsrat. Es tut mir in der Seele weh, wenn ich sehe, wie seit einiger Zeit die deutsche Automobilindustrie in Verruf… Offener Brief: MODERNE MOBILITÄT MIT AUDI FÜR EINE REGION MIT SICHERER UND GUTER ARBEIT

Weiterlesen Offener Brief: MODERNE MOBILITÄT MIT AUDI FÜR EINE REGION MIT SICHERER UND GUTER ARBEIT

  Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Josip Juratovic machte Andreas Stoch, Fraktionsvorsitzender der SPD im Landtag, im Rahmen seiner Sommertour Halt an den Bahnhöfen in Züttlingen und Möckmühl sowie beim Krankenhaus in Möckmühl. Am Bahnhof in Züttlingen informierte Ortschaftsrat Manfred Föll die beiden Gäste über die Fortschritte beim Bau eines zweiten Bahnsteigs in Züttlingen. Diese besseren Bedingungen gilt es jetzt zu nutzen.“Es ist nun an den Verkehrsplanern zu gewährleisten, dass Schülerinnen, Schüler und Pendler endlich verlässliche… Bund und Land vor Ort in Möckmühl

Weiterlesen Bund und Land vor Ort in Möckmühl

Rund 130 Zuhörerinnen und Zuhörer kamen am Donnerstag Abend trotz des Firmenlaufs ins Heinrich-Fries-Haus nach Heilbronn und hörten eine spannende Diskussion zur Zukunft Europas mit Gesine Schwan und den Bundestagskandidaten Josip Juratovic und Thomas Utz. Nach kurzer Begrüßung durch den Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordneten Josip Juratovic hielt Gesine Schwan eine visionäre Rede zur Gestaltung Europas. Die Kanzlerin habe bei der Flüchtlingsfrage ohne politische Strategie und Weitsicht gehandelt. Es war dringlicher denn je, dass Martin Schulz die Flüchtlingsfrage… Europa muss solidarischer werden!

Weiterlesen Europa muss solidarischer werden!

Der SPD Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic hat auf seine Anfrage an die Deutsche Bahn bezüglich möglicher Streckensperrungen während der BUGA eine erste Antwort erhalten. Der Bevollmächtige der Deutschen Bahn für Baden-Württemberg, Sven Hantel, sicherte Juratovic in seinem Antwortschreiben zu, dass das Unternehmen ein weiteres Gespräch mit der Nahverkehrsgesellschaft Baden Württemberg und dem Landesverkehrsministerium initiieren möchte. Ziel dieses Austauschs solle es sein, eine gute Bahnanbindung für die Bundesgartenschau in Heilbronn zu gewährleisten. „Die Deutsche Bahn ist in… Juratovic: Bahn signalisiert Gesprächsbereitschaft wegen der geplanten Streckensperrungen im Zeitraum der BUGA

Weiterlesen Juratovic: Bahn signalisiert Gesprächsbereitschaft wegen der geplanten Streckensperrungen im Zeitraum der BUGA

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, ich freue mich über jede anpackende Hand bis zum Wahltag am 24. September. Wenn Sie im Wahlkampf helfen möchten, schreiben Sie einfach eine Mail an info@josip-juratovic.de oder rufen Sie an unter 07131 783634. Ob Flyer verteilen, Kuchen backen oder Wahlplakate aufhängen: Jede Unterstützung hilft! Und ob man es will oder nicht: Ein aktiver und engagierter Wahlkampf ist auch eine finanzielle Herausforderung. Plakate und Prospekte müssen gedruckt,… Wahlkampf-Brief: Danke für Ihre Unterstützung | SPD-Außenpolitik in Kirchardt

Weiterlesen Wahlkampf-Brief: Danke für Ihre Unterstützung | SPD-Außenpolitik in Kirchardt

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, heute erhalten Sie die erste Ausgabe meines Wahlkampf-Briefes. Die Legislaturperiode ist praktisch vorüber und der Wahlkampf hat begonnen. Ich möchte Sie auch in dieser Zeit auf dem Laufenden halten über die aktuelle Bundespolitik und über Veranstaltungen in Heilbronn und Umgebung. Daher erhalten Sie in regelmäßigen, aber wohl dosierten Abständen meinen Wahlkampf-Brief. EINLADUNG ZUM WAHLKAMPFAUFTAKT   Die beiden Heilbronner SPD-Kreisverbände Stadt und Land starten morgen, am 4.… Wahlkampf-Brief: Auf in den Wahlkampf!

Weiterlesen Wahlkampf-Brief: Auf in den Wahlkampf!

Erschienen in der Heilbronner Stimme am 22.06.2017. Der Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic ist regelmäßig im Austausch mit der Polizei in seinem Wahlkreis. In diesem Rahmen besuchte er das Polizeirevier in Eppingen. „Das Gespräch mit den Verantwortlichen vor Ort ist für mich besonders wichtig, denn es ist die beste Möglichkeit, konkret zu erfahren, wie sich unsere politischen Entscheidungen in der Praxis bewähren“, meinte der Abgeordnete. Nach der Lagebeurteilung in Eppingen durch Revierleiter Jens Brockstedt tauschten sich… Juratovic bei der Polizei

Weiterlesen Juratovic bei der Polizei

Josip Juratovic vor Ort – im Austausch mit der Polizei Eppingen

20/06/2017

  Der Heilbronner Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic ist regelmäßig im Austausch mit der Polizei in seinem Wahlkreis. In diesem Rahmen besuchte er vergangenen Montag das Polizeirevier in Eppingen. „Das Gespräch mit den Verantwortlichen vor Ort ist für mich besonders wichtig, denn es ist die beste Möglichkeit, konkret zu erfahren, wie sich unsere politischen Entscheidungen in der Praxis bewähren“, betont Josip Juratovic. Nach der Lage­beurtei­lung in Eppingen durch den Ersten Polizeihauptkommissar und Revierleiter Jens Brockstedt, tauschten sich… Josip Juratovic vor Ort – im Austausch mit der Polizei Eppingen

Weiterlesen Josip Juratovic vor Ort – im Austausch mit der Polizei Eppingen

Von Joachim Friedl, erschienen in der Heilbronner Stimme am 17. Juni 2017. Immer weitere Kreise ziehen die geplanten Streckensperrungen der Deutschen Bahn AG während der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn. Das Bundesverkehrsministerium und die Landesregierung sollen vermitteln. In die Diskussion um die geplanten Sperrungen von Bahnstrecken während der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn schaltet sich jetzt auch das Bundesverkehrsministerium ein. Zum Redaktionsgespräch bei der Heilbronner Stimme hat der Parlamentarische Staatssekretär Norbert Barthle (CDU) aber schlechte Nachrichten mitgebracht.… Bahn: Bauvorhaben nicht verhandelbar

Weiterlesen Bahn: Bauvorhaben nicht verhandelbar

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Sawade und Juratovic haben besorgt die Presseberichte über die geplanten Baustellenvorhaben der Deutschen Bahn AG während der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn zur Kenntnis genommen. „Ich begrüße die Investitionen der Bahn in das regionale Bahnnetz, allerdings darf die Erreichbarkeit der Bundesgartenschau 2019 dadurch nicht beeinträchtigt werden“, kommentiert dazu der Heilbronner Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic. Gemeinsam mit der SPD-Verkehrsexpertin Annette Sawade aus dem Nachbarwahlkreis Schwäbisch Hall – Hohenlohe wendet sich Juratovic an den Konzernbevollmächtigten der Deutschen… Beeinträchtigungen des Bahnverkehrs während der Bundesgartenschau verhindern – Gemeinsame Pressemitteilung der Bundestagsabgeordneten Sawade und Juratovic

Weiterlesen Beeinträchtigungen des Bahnverkehrs während der Bundesgartenschau verhindern – Gemeinsame Pressemitteilung der Bundestagsabgeordneten Sawade und Juratovic