Aktuell im Wahlkreis

Schwarz-Gelber Kahlschlag gegen Solar-Industrie in der Region geht weiter

11/03/2010

11. März 2010 – „Alle Proteste waren nutzlos, denn die Schwarz-Gelbe Regierung kürzt weiter hemmungslos die Förderung der Solarenergie“, kommentiert der Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic die jüngsten Streichungen der Bundesregierung bei den Erneuerbaren Energien. Das Bundeskabinett hatte zuvor eine weitere Kürzung der Solarförderung um 4,5 Millionen Euro beschlossen. Die SPD befürchtet, dass bereits Mitte des Jahres kein Geld mehr für die Bezuschussung von Solar-Projekten vorhanden sein werde.

Weiterlesen Schwarz-Gelber Kahlschlag gegen Solar-Industrie in der Region geht weiter

Heilbronner Haus der Familie erhält Zuschuss vom Bund

08/02/2010

8. Februar 2010 – Das Projekt „Förderung von Anfang an“ des Heilbronner Hauses der Familie wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit rund 40.000 Euro gefördert. Das konnte jetzt der Heilbronner Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic (SPD) der Geschäftsführerin des Hauses der Familie, Ingrid Hofmann, mitteilen. „Dass Ihr Projekt gefördert wird, spricht für Ihre sehr gute Vorarbeit. Ich freue  mich sehr und wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg“, so Juratovic.

Weiterlesen Heilbronner Haus der Familie erhält Zuschuss vom Bund

Schwarz-Gelb gefährdet Arbeitsplätze in der Region

05/02/2010

5. Februar 2010 – „Schwarz-Gelb muss die Proteste der Solarindustrie ernst nehmen und den geplanten Kahlschlag der Solarindustrie sofort stoppen“, fordert der Heilbronner Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic (SPD). „Mit ihren Plänen gefährdet die CDU ohne Not tausende Arbeitsplätze in der Region Heilbronn-Franken und riskiert den erreichten Technologievorsprung der heimischen Solarindustrie“, warnt Juratovic. Die schwarz-gelbe Koalition hatte angekündigt, die Vergütung für Solarstrom aus Dachanlagen außerplanmäßig zum 1. April um 15 Prozent senken zu wollen – zusätzlich zu… Schwarz-Gelb gefährdet Arbeitsplätze in der Region

Weiterlesen Schwarz-Gelb gefährdet Arbeitsplätze in der Region

Juratovic spricht über Arbeitsmarkt der Zukunft

03/02/2010

3. Februar 2010 – Großformatige Portraitfotos reizen zum Hinsehen, persönliche Erfahrungsberichte von Inge oder Karl verführen zum Lesen und die Aussagen der Katholischen Soziallehre sowie die Forderungen der KAB motivieren dazu, Position zu beziehen. Bei der Ausstellung „Gute Arbeit – Hier arbeitet ein Mensch“ der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) war Josip Juratovic jetzt als Redner in das Heinrich-Fries-Haus in Heilbronn geladen.

Weiterlesen Juratovic spricht über Arbeitsmarkt der Zukunft

Juratovic trifft Barack Obama

01/02/2010

1. Februar 2010- Der Heilbronner Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic (SPD) ist Teil einer siebenköpfigen Delegation von Parlamentariern aller Fraktionen, die am Dienstag nach Washington D.C. reisen. Auf Einladung der Stiftung für Grundwerte und Völkerverständigung nimmt Juratovic in den USA am „58. National Prayer Breakfast“ teil, einem Gebetsfrühstückskreis, der ein Mal pro Jahr veranstaltet wird. Dort trifft er auf US-Präsident Barack Obama und Mitglieder des Amerikanischen Kongresses. Juratovic will die Zeit nutzen, um sich mit Mitgliedern des… Juratovic trifft Barack Obama

Weiterlesen Juratovic trifft Barack Obama

Ehrung für verdiente Mitglieder

18/01/2010

18. Januar 2010 – Der Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic hat in Bad Rappenau verdiente SPD-Mitglieder für ihr Engagement geehrt. Bei der Winterfeier des SPD-Ortsvereins Bad Rappenau in der Gaststätte „Zum Wilddieb“ überreichte er Alexander Zeller eine Urkunde für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD. Der Ehrenvorsitzende des SPD-Ortsvereins, Reinhard Künzel, wurde für 45 Jahre Treue zur SPD ausgezeichnet. Unter den Jubilaren war auch der Vorsitzende der Bad Rappenauer SPD, Ulf Riecke, der für 40 Jahre… Ehrung für verdiente Mitglieder

Weiterlesen Ehrung für verdiente Mitglieder

Juratovic wieder im Landesvorstand der SPD

30/11/2009

30. November 2009 – Beim SPD-Landesparteitag am vergangenen Wochenende wurde der Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic erneut in den SPD-Landesvorstand gewählt. Juratovic ist seit 1997 Mitglied des Landesvorstands und gehört neben Schatzmeister Karl-Ulrich Templ (Calw) und der stellvertretenden SPD-Landesvorsitzenden Hilde Mattheis (Ulm) nun zu den dienstältesten Mitgliedern des Landevorstandes.

Weiterlesen Juratovic wieder im Landesvorstand der SPD

Juratovic: Kinderrechte sollen ins Grundgesetz aufgenommen werden

19/11/2009

19. November 2009 – Der Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic weist darauf hin, dass am heutigen Freitag, 20. November, weltweit das 20-jährige Bestehen der UN-Kinderrechtskonvention begangen wird. Die Konvention sichert Kindern und Jugendlichen umfassende Rechte zum Schutz, zur Förderung und zur Beteiligung zu. „In Deutschland gibt es nicht nur Grund zum Feiern, denn Kinderrechte sind nicht überall verwirklicht. Die Kinderrechtskonvention gilt hierzulande nur eingeschränkt, da die damalige schwarz-gelbe Koalition 1992 eine Vorbehaltserklärung abgegeben hat. Diese betrifft… Juratovic: Kinderrechte sollen ins Grundgesetz aufgenommen werden

Weiterlesen Juratovic: Kinderrechte sollen ins Grundgesetz aufgenommen werden

Mitgliedern beim Willy-Brandt-Abend für ihre Treue gedankt

19/11/2009

19. November 2009 – Alljährlich wird der Willy-Brandt-Abend des SPD-Kreisverbands Heilbronn genutzt, um verdienten Mitgliedern „Danke“ zu sagen. Auch in diesem Jahr wurden in der Festhalle Stettenfels in Untergruppenbach wieder zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Zwei langjährig Aktive erhielten eine ganz besondere Ehrung: Magdalene Schwandt und Klaus Kirchgeßner wurden mit der Willy-Brandt-Medaille ausgezeichnet.

Weiterlesen Mitgliedern beim Willy-Brandt-Abend für ihre Treue gedankt