Studienreise nach Berlin – große Politik, volles Programm

22/06/2017

Von Patrick Franzen, erschienen in der Stadtzeitung Heilbronn mit der Ausgabe der Heilbronner Stimme vom 22.06.2017.

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin… Grund ist die Studienreise des Jugendgemeinderats in die Hauptstadt, die vom heutigen Donnerstag, 22. Juni, bis Samstag, 24. Juni, stattfindet.

Dort werden wir uns die große Politik aus der Nähe ansehen. Geplant ist ein umfangreiches Programm: Noch am Anreisetag werden wir den Bundestag mitsamt Reichstagskuppel besichtigen. Dort werden wir auch den Abgeordneten Josip Juratovic treffen, mit dem wir über verschiedene Themen diskutieren wollen.

Am nächsten Tag steht ein Besuch an der Gedenkstätte Berliner Mauer auf der Tagesordnung, gefolgt von einer Besichtigung des Bundeskanzleramts. Am Nachmittag sind wir dann zu Gast im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend – also genau dort, wo auch für uns Jugendliche Politik gemacht wird.

Abgesehen von der Politik werden wir natürlich auch die Stadt besichtigen und haben dazu ein volles Programm zusammengestellt. Dazu gehören unter anderem die Siegessäule und der Potsdamer Platz bei Nacht sowie ein Tagesausklang am Capital Beach.

Wir freuen uns alle auf die Studienfahrt nach Berlin, wo uns einiges erwarten wird. Patrick Franzen 2. stellvertretender Vorsitzender des Jugendgemeinderats