Juratovic zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen

05/02/2020

Der Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic erklärt zur heutigen Ministerpräsidentenwahl in Thüringen:

Das Abrücken der FDP in Thüringen vom Spruch „besser nicht zu regieren, als falsch zu regieren“, erinnert mich an die Leichtfertigkeit politischer Akteure, wie zu Zeiten der Weimarer Republik.

Bemerkenswert ist, dass es gerade die FDP ist, als traditionell liberale Partei, die die rechten Populisten zum Königsmacher erhoben hat.