Aktuell

19/05/2017

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, der Ausgang der Wahlen in Nordrhein-Westfalen war eine Erschütterung – für die Sozialdemokratie und für jeden einzelnen von uns politischen Kämpfern, die sich für den Wahlkampf wappnen. Ich meine, es war ein Fehler, Martin Schulz als Unterstützung nach NRW zu rufen und gleichzeitig bundespolitische Themen außen vor lassen zu wollen. Das hat Hannelore Kraft nicht geholfen und Martin Schulz geschadet. Wenn wir Sozialdemokraten die Stimmung drehen…

Weiterlesen

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen

Meine nächste Sprechstunde findet am 10. Juli von 14:00 bis 17:00 Uhr in meinem Heilbronner Bürgerbüro statt.

Bitte melden Sie sich vorab unter josip.juratovic.wk@bundestag.de oder 07131/5987228 in meinem Wahlkreisbüro an.

Newsletter

Die Entscheidungen im Bundestag betreffen Sie direkt. In meinen "Berlin-Brief" erfahren Sie am Ende jeder Sitzungswoche das Aktuellste aus dem Bundestag. Abonnieren Sie ihn gleich hier.

Newsletter: Berlin-Brief







JOSIP TV

Juratovic bei L-TV AKTUELL zum Tag des Grundgesetzes, 23.05.2017

03:26
02:53
02:21
05:28

Facebook

1 day ago

Josip Juratovic
Liebe Herren, ich wünsche einen wunderbaren Tag! Am liebsten draußen im Grünen. :) #Vatertag

Liebe Herren, ich wünsche einen wunderbaren Tag! Am liebsten draußen im Grünen. 🙂 #Vatertag ... See MoreSee Less

Europamonat III: Auf dem Weg zur Europäischen Armee?

Ja, zur gemeinsamen europäischen Verteidigung - das Forum für Internationale Sicherheit (FiS) hat mich eingeladen und ich komme gerne. Um 19:00 Uhr geht es in der Neuen Uni in Heidelberg los. Bis später!

Europamonat III: Auf dem Weg zur Europäischen Armee?Mai 24, 2017, 7:00pmNeue Uni Universität HeidelbergDie dritte Veranstaltung des Europamonats beschäftigt sich mit der gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik der EU, gemeinsam diskutieren wir zu dem Thema "Auf dem Weg zur Europäischen Armee? Überlegungen zur europäischen Sicherheitsarchitektur in Zeiten von Trump und Brexit."

Die Diskussion um eine gemeinsame Europäische Sicherheitsarchitektur ist so alt wie die Diskussion um die EU selbst. Doch nach dem bevorstehenden Austritt Großbritanniens und der Wahl von Donald Trump zum US-amerikanischen Präsidenten, erfährt die Frage nach einer vertieften europäischen Sicherheitsarchitektur neue Brisanz. Braucht Europa eine handlungsfähige Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik und wenn ja, wie soll diese konkret gestaltet werden? Ist eine europäische Armee nur Utopie oder eine reale Alternative zum Konstrukt der NATO? Welchen Platz wird Europa im 21. Jahrhundert in der Weltordnung einnehmen?

Auf dem Podium begrüßen wir:
Josip Juratovic (MdB, SPD-Fraktion)
Prof. Dr. Gisela Müller-Brandeck-Bocquet (Julius-Maximilians-Universität Würzburg)
Kapitänleutnant Matthias Heller
(Jugendoffizier der Bundeswehr)

Die Moderation übernimmt Laura Krug (Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik).

Die Diskussion startet um 19 Uhr im Hörsaal 1 der Neuen Uni.

Der Eintritt ist frei, danach gibt es Häppchen - besser geht's nicht! Kommt vorbei und diskutiert mit!
... See MoreSee Less

3 days ago

Josip Juratovic
View on Facebook

... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Danke für die Wurst 🙂 Hatte ein sehr langes interessantes Gespräch. 👍

Puno uspjeha ti želim Josipe!

Поздрав од Македонија и се најубаво.

Prima

3 days ago

Josip Juratovic
So bekommt man #Geflüchtete schnell in Arbeit: Die Arbeitsagentur #Heilbronn macht es vor - mit einem vereinfachten Arbeitserlaubnis-Verfahren! Davon konnte ich mir gemeinsam mit Raimund Becker, Mitglied des Vorstands der Bundesagentur für Arbeit, in der Bäckerei Härdtner ein Bild machen. Dort funktioniert die #Integration von Geflüchteten vorbildlich. Vielen Dank für ihren Besuch Herr Becker.

So bekommt man #Geflüchtete schnell in Arbeit: Die Arbeitsagentur #Heilbronn macht es vor - mit einem vereinfachten Arbeitserlaubnis-Verfahren! Davon konnte ich mir gemeinsam mit Raimund Becker, Mitglied des Vorstands der Bundesagentur für Arbeit, in der Bäckerei Härdtner ein Bild machen. Dort funktioniert die #Integration von Geflüchteten vorbildlich. Vielen Dank für ihren Besuch Herr Becker. ... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Ich finde es klasse, wenn Unternehmen sich der Herausforderung stellen und Flüchtlingen eine Chance geben. Auch für Ausbilder und Meister im Betrieb, ist dies eine neue Herausforderung. Man wünscht sich, dass mehr Betriebe, die die Möglichkeit haben offener dafür werden Flüchtlingen eine Chance zu geben.

Das sehe ich genauso!

3 days ago

Josip Juratovic
Gutes wieder erkennen! :)
Manche Dinge, die unseren Alltag prägen, vor allem im #Positiven, nehmen wir schnell selbstverständlich. Dabei lohnt es sich, immer mal wieder genauer hinzuschauen und sie zu würdigen. Unser #Grundgesetz zum Beispiel: Es bildet das Fundament unseres friedlichen und demokratischen Zusammenlebens. Es formuliert unsere Werte und sortiert so unsere Welt. Heute wird das Grundgesetz #68. Wir können stolz darauf sein!

Gutes wieder erkennen! 🙂
Manche Dinge, die unseren Alltag prägen, vor allem im #Positiven, nehmen wir schnell selbstverständlich. Dabei lohnt es sich, immer mal wieder genauer hinzuschauen und sie zu würdigen. Unser #Grundgesetz zum Beispiel: Es bildet das Fundament unseres friedlichen und demokratischen Zusammenlebens. Es formuliert unsere Werte und sortiert so unsere Welt. Heute wird das Grundgesetz #68. Wir können stolz darauf sein!
... See MoreSee Less

Mehr Laden